Behördenmitglieder

<b>Kurt Vuillemin</b><br>Schulpräsident
Kurt Vuillemin
Schulpräsident

Kurt Vuillemin (*1959) ist dipl. Sozialpädagoge FH und Vater zweier Jugendlicher. Seit 2014 ist er Schulpräsident und Mitglied des Gemeinderates. Der Dialog als Fundament für tragfähige Lösungen ist ihm ein grosses Anliegen, ebenso wie die strategische Führung der Schule mit klar verteilten Kompetenzen.

 

„Bildung ist ein hohes Gut und ein wichtiger Teil der Entwicklung unserer Kinder. Sie ist Grundlage für das Funktionieren der Gesellschaft.“ Als Schulpräsident setzt sich Kurt Vuillemin ein für eine Volksschule, die allen Kindern den gleichen Zugang zur Bildung ermöglicht, und sie auf ihrem Weg zu selbständigen verantwortungsbewussten Menschen begleitet. „Eine gute Schule orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder und stellt sich den gesellschaftlichen Herausforderungen.“

<b>Catherine Marrel</b><br>Gemeinderätin
Catherine Marrel
Gemeinderätin

Catherine Marrel (*1951), Ökonomin, verwitwet, drei erwachsene Kindern, ist seit 2001 im Gemeinderat und steht dem Bereich Gesundheit und Freizeit vor. In der vergangenen Amtsperiode hat sie sich in überkommunalen Gremien (der KVA Horgen und den Spitälern der Stadt Zürich sowie dem Spital Zimmerberg) für die Interessen Thalwils eingesetzt. Das Kultur- wie auch das Sportkonzept wurden weiter gefestigt. Kulturtage, Kulturstamm, Märkte, verschiedene Sportanlässe Anlässe bereichern das Dorfleben und fördern den Zusammenhalt in der Gemeinde.

 

In der nächsten Amtsperiode möchte sie die eigenständige Kulturpolitik weiterführen und vermehrte Zusammenarbeit mit den umliegenden Gemeinden anstreben. Die Sportanlagen im Brand sollen weiter entwickelt und die Erschliessung der Anlagen mit dem ÖV verbessert werden. In der Gesundheitspolitik gilt ihr Engagement der Prävention und einer optimalen medizinischen Grundversorgung. Im Bereich Abfall soll die Wiederverwertung von Wertstoffen verstärkt gefördert werden und zentrale Abfallsammelstelle eingerichtet werden, auch diese als Teil einer bezirksweiten Lösung.

<b>Michael Stünzi</b><br>Baukommission
Michael Stünzi
Baukommission

Michael Stünzi, (*1989), weltoffener Architekt, mit Studienaufenthalten in Asien will in der Baukommission Themen der Ortsplanung und der baulichen Verdichtung vertieft diskutieren. „Als junger Mensch vertrete ich die Interessen der nächsten Thalwiler Generation. Meine Anliegen sind der respektvolle Umgang mit der Umwelt und eine soziale Durchmischung der Bevölkerung.“

<b>Remo Streich</b><br>Sozialkommission
Remo Streich
Sozialkommission

Remo Streich, (*1985), Betriebsökonom FH mit langjähriger Erfahrung im Sozialversicherungsbereich, ist seit Mai 2015 Mitglied der Sozialkommission und setzt sich für ökonomisch und sozial angemessene Leistungen im Sozialdienst ein.

 

Es gilt, nur so viele Mittel wie nötig einzusetzen und gleichzeitig den optimalen Nutzen daraus zu ziehen, um die Grundversorgung zu gewährleisten, ein würdiges Zusammenleben aller zu ermöglichen, und den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft der jungen Generationen zu legen.

 

Nur so können wir den inneren Zusammenhalt der Gesellschaft, welcher die Basis für den Erfolg unserer Demokratie und unsere gute Lebensqualität ausmacht, beibehalten.

<b>Ursula Albin</b><br>Sicherheitskommission
Ursula Albin
Sicherheitskommission

Ursula Albin, (*1982), Sozialversicherungsfachfrau mit Eidg. Fachausweis, ist seit Juni 2014 in der Sicherheitskommission. „Sicherheit ist keine Selbstverständlichkeit ebenso die engagierte Mitarbeit der Gemeindepolizei, freiwilligen Feuerwehr und Zivilschutz die unsere Gemeinde „sicher“ machen. Es ist deshalb wichtig, dass wir für die Anliegen unserer Bewohner-/innen und den Abteilungen ein offenes Ohr haben.“